Liebe Freunde_innen der Kirchenmusik!
Liebe Gottesdienstbesucher_innen der Ev. Stadtkirche!


Musik verbindet Menschen!

Die Sonntage zwischen Ostern und Pfingsten beschäftigen sich inhaltlich mit den Geschehnissen zwischen Auferstehung und dem Warten auf das Handeln Gottes durch die Kraft des Heiligen Geistes: „Exaudi, Domine, vocem meam“  bedeutet auf deutsch; „Herr, höre meine Stimme“.  Diese Gemeinschaft mit Gott hat auch der Psalm 27 zum Inhalt, den Ihnen Guntram Höft mit seinem Vortrag zu Gehör bringen wird. Des weiteren erklingt ein kurzes, humorvolles Choralvorspiel über „O komm, du Geist der Wahrheit“ von Kay Johannsen, Kirchenmusiker an der Stiftskirche in Stuttgart.

Einen schönen Sonntag wünscht Ihnen

Ihre
KMD Hannelore Höft