Liebe Freunde_innen der Kirchenmusik!
Liebe Gottesdienstbesucher_innen der EV. Stadtkirche!
 

Musik verbindet Menschen!

Was ist richtig, was ist falsch? Der 20. Sonntag nach Trinitatis fragt nach dem Sinn von Regeln und Ordnungen, stellt sich durchaus unbequemen Themen, zeigt aber auch Wege zu einem guten Leben auf. Hilfreich hierzu die Bibel, die uns einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang miteinander lehrt. Wer Gott in den Mittelpunkt seines Lebens stellt und nach dem fragt, was für seine Mitmenschen gut ist, wird  Regeln nicht als Zumutung empfingen, sondern sie im christlichen Geist der Liebe und Freiheit anwenden.

Bleiben Sie behütet

Ihre
KMD Hannelore Höft