Liebe Freund_innen der Kirchenmusik,
liebe Gottesdienstbesucher_innen der Ev. Stadtkirche!

 

Musik verbindet Menschen! 

„Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue. Sein Stecken und Stab trösten mich.“ (aus Psalm 23)

Am 2. Sonntag nach Ostern, dem „Hirtensonntag“, steht Jesus als der „gute Hirte“ im Fokus. Im Neuen Testament wird Jesus als guter Hirte beschrieben, der das Verlorene nicht auf-  und sein Leben für das ihm Anvertraute gibt. Wünschen wir uns nicht alle jemanden, der für uns sorgt, der uns vor Gefahren schützt und uns sucht, wenn wir verloren gehen?

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag

Ihre
KMD Hannelore Höft