Liebe Freund_innen der Kirchenmusik!
Liebe Gottesdienstbesucher_innen der Ev. Stadtkirche Unna!


Musik verbindet Menschen!

„Die Erde ist des Herrn. Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben.“

So heißt es in einem Lied. Doch wir tun so, als gehöre dieser Stern uns allein. Wir beuten ihn gnadenlos aus, zerstören die gute Ordnung Gottes und hinterlassen den nachfolgenden Generationen einen Berg von Problemen. Wir haben eine große Verantwortung gegenüber Gott und den Menschen aller Generationen. Aber wir haben auch eine große Verheißung. Wir sind auf dem Weg nicht allein, „dennder in Jesus Christ ein Mensch geworden ist, bleibt unsere Stärke“. Er zeigt uns, dass dieser Gott unser Leben und nicht die Vernichtung will. Es lohnt sich, auf ihn zu hören. Wir sind stark genug, diese Erde zu bebauen und zu bewahren. (Peter Gräwe)

Ihre
KMD Hannelore Höft