Liebe Freund_innen der Kirchenmusik,
liebe Gottesdienstbesucher_innen der Ev. Stadtkirche Unna!


Musik verbindet Menschen!

Das friedliche Zusammenleben von Menschen mit verschiedenen Glaubensrichtungen ist eine wesentliche Voraussetzung für Frieden in der Welt und die Freiheit des Einzelnen. Zur Unterdrückung und Verfolgung von anderen Religionen kam es meist, wenn einige sich über andere gestellt haben. Der sogenannte Israelsonntag mahnt uns, dass das Bemühen um Frieden zwischen den Religionen eine ständige Aufgabe bleibt. (Ingrid Holst)

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag

Ihre
KMD Hannelore Höft