Liebe Freund*innen der Kirchenmusik !
Liebe Gottesdienstbesucher*innen der Ev. Stadtkirche Unna!

 

Musik verbindet Menschen!

„Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen“.

Diese Vision aus dem letzten Buch der Bibel steht im Zentrum des Letzten Sonntags im Kirchenjahr, der seinen Blick über die Zeit hin zu Gottes Ewigkeit richtet. Er verspricht uns Christen einen „neuen Himmel und eine neue Erde“.

Bleiben Sie behütet.

Ihre
KMD Hannelore Höft