Santa Bukovska

Die Saxophonistin Santa Bukovska wurde in Lettgallen geboren. Nach der Musikfachoberschule Jānis Ivanovs in Rēzekne erwarb sie ihren Masterabschluss an der Lettischen Musikakademie Jāzeps Vītols in Rīga (Prof. Artis Sīmanis). Sie studierte im Rahmen des Erasmus-Austauschprogramms am Konservatorium Guiseppe Tartini in Triest/Italien (Prof. Klaus Gesing) und an der Musikhochschule Lübeck (Prof. Rico Gubler). 2019 schloss sie das Studium im Fach Instrumental- und Gesangspädagogik in Lübeck ab. Bukovska hat an Meisterkursen u. a. bei Marcus Weiss, Joonatan Rautiola, Lars Mlekusch und Philippe Geiss teilgenommen. Bukovskas Herzensangelegenheit ist die Kammermusik. Sie gewann mehrere internationale Auszeichungen in Kammermusikwettbewerben in Italien, Litauen und Lettland.