Rebecca Engel | „Die Stimmakrobaten“ (Musikalische Früherziehung MFE)

Rebecca Engel studierte an der Douglas Academy of Dramatic Art Ltd. in London Schauspiel und schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab. Neben Engagements an verschiedenen Theatern als Schauspielerin folgte 2007 das Gesangsstudium bei Heide Blanke-Roeser. Meisterkurse bei Prof. Klesie Kelly und Neil Semer vertieften die Ausbildung. Ihre Konzerttätigkeit begann Rebecca Engel noch als Sopran mit Bruckners „Te Deum“ im Mariendom in Kevelaer und Mozart’s „Vesperae solennes de Confessore“ in Oberhausen. Weitere kirchliche Konzerte umfassen unter Anderem Mozart’s c-moll-Messe (Sopran 2), jährliche Bachkantaten, Haydn’s kleine Orgelmesse und César Franck’s „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“.